Sommer mit Kindern

Entspannter Familienurlaub in Österreich

Die schönsten Urlaube sind jene, die voller Abwechslung stecken – auch und vor allem mit Kindern. Mal ein Tag im Garten des Hotels, mal einer auf dem Bike oder unterwegs zu Fuß in der Region. In den Tag startet man mit einem Familienfrühstück, das Gesundes und Köstliches für jeden Geschmack bereithält. Am Vormittag geht es rund, wenn die Kids mit der Kinderbetreuerin im Garten zum Beerennaschen, Ballspielen und Salzteigbasteln zusammenkommen. Mittags stärken sie sich gemeinsam mit den Eltern am Buffet oder wählen aus der eigens für sie zusammengestellten „Kleinen Karte”. Natürlich können sie auf Wunsch auch mit der Kinderbetreuerin mittagessen.

 

Nach dem gemeinsamen Mittagessen heißt es „Gesicht bemalen!”. Später wird nach Lust und Laune in den Pools geplanscht, getanzt und etwas Schönes aus Nudeln gebastelt. Am Nachmittag steht für Naschkatzen ein süßes Buffet bereit und abends gibt es lauter gesunde BIO-Köstlichkeiten. So oder so ähnlich kann für die Kinder ein erlebnisreicher Tag im Gartenhotel Theresia aussehen. Wer so viel erlebt, schläft wie ein Murmeltier. 

Für Wasserratten & Meerjungfrauen

Badespaß im Gartenhotel Theresia

Das im Hotel und auch in den Pools verwendete Wasser ist überdurchschnittlich weich. Außerdem fügen wir dem in den Schwimmbecken befindlichen Wasser extrem wenig Chlor hinzu. Dessen nicht genug, bereiten wir es auch noch nach der besonderen Grander-Methode auf, sodass der natürliche Säureschutzmantel der Haut auch nach langem Schwimmen gut erhalten bleibt. Schwimmen ohne Reue und das auch für Kinder mit empfindlicher Haut!

Diese Schwimmbäder wollen erobert werden
  • Moderne Innenschwimmhalle
  • Warmer Außenpool
  • Kinderbecken im Garten mit Rutsche (im Sommer)

 

Im Sommer ist das Kinder- und Babybecken im Garten geöffnet. Dort lässt es sich wunderbar im Liegestuhl liegen und mit den Kindern schwimmen gehen.

Schwimmen lernen im Sommerurlaub

Für Kinder ab circa vier Jahren bieten wir auch im Sommer Schwimmkurse (Anfänger und Fortgeschrittene) im Privatunterricht an.

 

1 Privatstunde à 40 min € 49,-

5 Einheiten Einzelunterricht à 40 min € 220,-

Tipp: Reservieren Sie den Schwimmkurs für Ihre Kleinen schon bei der Buchung

Aktivitäten für Kinder in der Region

Vielfältiger Familienurlaub im Salzburger Land

Hochseilpark

Der Hochseilpark im Saalbach-Hinterglemmer Talschluss besteht aus mehreren Parcours auf Ebenen von 3 bis 40 m Höhe und einer Gesamtlänge von 5 km. Mut, Geschicklichkeit, lustige Aufgaben, tolle Ausblicke und viel Spaß stehen am Programm. Diverse Stationen erfordern ein Klettern, Balancieren, Rutschen und Schwingen über Seil- und Brückenkonstruktionen.

Der Megaparcours trumpft mit 3 gigantischen Seilrutschen (mit 70 km/h in ausnahmsweise 100 m Höhe) auf. Die Saalach überfliegt man dabei mit einer 500 m langen Seilrutsche.

Reiten

Im Naturparadies Glemmtal-Zell am See-Saalfelden gibt es gleich mehrere Reitanlagen, unter anderem die Porsche Reitanlage in Zell am See oder das Gut Brandlhof in Saalfelden. Sie haben die Möglichkeit, hier Reitunterricht oder auch Ausritte in die herrliche Natur des Pinzgaus zu buchen. Speziell für Reitkurse und Reitstunden empfehlen wir Vorreservierung.

Tennis

Für unsere Gäste ist das Tennisspiel auf den Freiplätzen (Sand) und in der Halle (Teppichbelag) in Hinterglemm kostenlos. Die Platzreservierung können Sie direkt über unsere Rezeption vornehmen. Für alle, die ihre Tenniskünste während des Urlaubs verfeinern möchten, stehen erfahrene Tennislehrer bereit. Selbstverständlich wird auch für Kinder Tennisunterricht angeboten.

Adventure- & Extremsport

Beim Urlaub in Saalbach-Hinterglemm kommen auch Freunde von Action, Fun und Extremsport auf ihre Kosten. Ein bisschen Nervenkitzel muss manchmal einfach sein. Die Region bietet hierfür allerlei:

 

  • Paragleiten (Tandemflüge)
  • Wildwasser-Rafting
  • Canyoning
  • Schluchtüberquerungen
  • Skyver, Bockerl, Tubing
Bade- und Sportparadies Zeller See

15 Kilometer vom Gartenhotel Theresia entfernt liegt der wunderschöne Zeller See. Er gilt als der sauberste Badesee Österreichs und bietet unter anderem die Möglichkeit zum Segeln und Surfen, Kajak- und Wasserskifahren sowie Tauchen. In all diesen Wassersportarten werden auch Kurse vor Ort angeboten. Wer den Zeller See etwas gemütlicher überqueren möchte, dem sei eine Seerundfahrt mit der „MS Schmittenhöhe“ ans Herz gelegt.

Weitere aktivitäten
  • Bogenschießen in Saalbach-Hinterglemm: Naturgetreu nachgebildete Tiere warten darauf, von großen und kleinen Jägern „erlegt” zu werden: 28 Ziele, verschiedene Schwierigkeitsgrade und ein geschätzter Zeitaufwand von 2 bis 3 Stunden bei einer vierköpfigen Familie. 
  • Sommerrodeln am Biberg in Saalfelden oder in Kaprun
  • Freiluft-Gokart in Viehhofen
Mountainbiken im Bikeparadies
  • Freeriden in Saalbach-Hinterglemm
  • Top Mountainbike-Schulen
  • Verleih von Touren-, Freeride- und Downhillbikes
  • Interaktive Bikekarte (mit 18 Routenvorschlägen)
Skifahren im Sommer

Ein Skitag mitten im Sommer? Warum nicht? Das Gletscherskigebiet Kaprun-Kitzsteinhorn ist in circa 30 Autominuten vom Gartenhotel Theresia aus erreichbar. Die Skiausrüstung können Sie sich bequem vor Ort ausleihen. Freuen Sie sich auf Firnschnee in der Sommersonne.

Sorgenfreier Sommer mit der Familie in Österreich

 

 

Unsere kompetenten Mitarbeiter geben Ihnen und Ihren Kindern viele Insider-Tipps zu den Ausflugszielen und Aktivitäten in der Region!