Wachstum für die Seele
von   bis   für Erw.   Kinder  
anfragen

APFLKIACHE

(auch Apflradln genannt)

Zutaten für 4 Personen:

  • 750 g säuerliche Äpfel
  • 1 Zitrone
  • 1/2 TL Zimt
  • 1 EL Rum
  • 2 EL Zucker
  • 750 g Butterschmalz
  • Für den Teig:
  • 200 g Mehl
  • 2 Eidotter, 2 Eiklar
  • 3 EL Öl
  • 1/4 l Milch
  • 1 Prise Salz

Zubereitung:

  • Mehl mit Eidottern, Öl, Milch, Salz und Zucker gut zu einem Teig verrühren.
  • Das Ganze 1 Stunde ruhen lassen.
  • Anschließen die zwei zu Schnee geschlagenen Eiklar unter den Teig ziehen.
  • Die Äpfel schälen, das Kernhaus herausstechen.
  • Dann die Äpfel in 0,5 bis 1 cm dicke Scheiben schneiden.
  • Mit Zitronensaft beträufeln und mit Zimtzucker beidseitig bestreuen.
  • Das gesamte Butterschmalz erhitzen.
  • Die in den Backteig eingetauchten Apfelräder - unter Zuhilfenahme einer Gabel-  im heißen Fett beidseitig goldbraun backen.
  • Und zum Abtropfen des Fettes auf eine sauffähiges Küchenpapier legen.
  • Vor dem Servieren mit Staubzucker (und Zimt) bestreuen.

Tipps und Wissenswertes:

  • Am besten schmeckt dazu ein Glas kalte Milch.
  • Kinderbetreuung ab 2 Jahren im Sommer und Winter
  • Gratis Joker Card mit vielen Attraktionen
  • Gartenanlage mit Ruhebereich, Sportplatz, Garten- restaurant, Terrasse und Spielplatz