Was uns so besonders macht
Ihr Urlaub
?
Anreise
...
?
Abreise
...
anfragen
schließen

"Das Kleine Restaurant"

Nachdem in der Vergangenheit immer wieder von Einheimischen und Gästen der Wunsch geäußert wurde, bei uns zu speisen, haben wir uns entschlossen, unsere Küche, die bisher nur den Hotelgästen vorbehalten war, auch für Nichthotelgäste zu öffnen - wenn auch in beschränktem Ausmaß (maximal 4 Tische), um weiterhin die hohe Küchen- & Servicequalität für unsere Hotelgäste garantieren zu können.

 

Unser neuer, junger, „wilder“ Küchenchef Robert Trobsch begeistert unsere Gäste bereits seit Mai 2014 mit seiner Kochkunst.

Ich bin für das kulinarische Verwöhnen der Gäste des Gartenhotels Theresia****S & Hotel Johann**** und darüberhinaus seit Ende August auch für das neu eröffnete Gourmet Restaurant verantwortlich.


Meine Küchenphilosophie:

Beste Zutaten, Liebe zum Detail und eine zeitgemäße Interpretation des Kochens sind die Bausteine meiner Küche. Ein Großteil der Produkte ist aus regionaler und/oder biologischer Landwirtschaft. Zusammen mit meinen engagierten Mitarbeitern werde ich Sie in die Welt meiner Kochkunst entführen.

Ich hoffe, Sie damit begeistern zu können.

Mit kulinarischen Grüßen,
Küchenchef Robert Trobsch und Team


Die Stationen meines kulinarischen Werdeganges

  • Lehre: Restaurant „Bauernwirtschaft“
  • Commis de Cuisine: Hotel “El Andaluz” ****
  • Chef de Partie: Hotel “Colosseo” ****S /Gourmet Restaurant “Cesare”
  • Chef de Partie: Hotel Elbresidenz Bad Schandau*****
  • Chef de Partie: Gourmet Restaurant „bean&beluga“  (1 Michelin Stern, 17 Punkte Gault Millau)
  • Souschef (Stellvertretender Küchenchef): Wellnesshotel  Die Sonne****
  • Küchenchef: Wellnesshotel  Die Sonne****  und Restaurant „Jennerwein“ 
  • Souschef (Stellvertretender Küchenchef): Luxushotel Kaiserhof Ellmau *****S / Gourmet Restaurant “Kulinarium“ (14 Punkte Gault Millau)
  • Seit Mai 2014 Küchenchef Gartenhotel Theresia und "Das Kleine Restaurant" (Grüne Haube)

 

Das kulinarische Angebot unseres à la carte Restaurants

  • Mittwoch, Donnerstag, Freitag, Samstag und Sonntag: DEGUSTATIONSMENÜ * groß und klein
  • *Reservierungen für das Degustationsmenü können  bis 21.00 Uhr des Vortages angenommen werden. Genusszeit: Großes Degustationsmenü ca. 3.00 Stunden, kleines Degustationsmenü ca. 2.15 Stunden.
  • Geöffnet von Mittwoch bis Sonntag, 19.00 Uhr - 22.00 Uhr (Sie können bis 20.30 Uhr mit dem Speisen beginnen).
  • Tischreservierung erforderlich telefonisch unter 0043/ (0) 6541 74140 oder per E-mail unter restaurant@hotel-theresia.co.at.

 

Folgende Lebens- und Genussmittel sind aus kontrolliert biologischer Landwirtschaft und werden in unserer Küche verarbeitet bzw. in unserem Restaurant angeboten

Kalbfleisch und Lamm, Käse, saisonales Gemüse, Salate und saisonales Obst, Honig, Gewürze (außer: Macis, Sternanis, Jaipur Curry), Kräutersalz, Petersilie, Schnittlauch, Zucker, Olivenöl, Rapsöl, Kürbiskernöl, Gelatine, Butter, Mehl, Eier, Milch, Joghurt, Sauerrahm, Topfen, Ahornsirup, Maisgrieß, Walnuss, Haselnuss, Zwiebel, Ingwer, Paprika, Tomate, Karotten, Kürbis, Sellerie, Zucchini, Äpfel, Zitronen, Kiwi, Marmelade, Knödelbrot, Semmelmehl, Vollkornbrot, Vollkorntost, Vollkornteigwaren, Vollkornknäckebrot, Bauernbrot, Kartoffeln, Dinkelreis, Grünkern, Reis, Linsen, Rollgerste, Mohn, Couscous, Quinoa, Buchweizen, Weizen, Sesam, Räuchertofu, Trockenfrüchte, Müsli, Kokosflocken, Wurst, Schinken, Speck. Kaffee, Tee, Kakao, Limonade (Vöslauer), Bier (Stiegl), Weine diverser in- und ausländischer Weingüter, Fruchtsäfte (Pago), Gemüsesäfte (Polz), Früchtesirup (Höllinger).

Die Herkunft unserer regionalen Bio-Lebensmittel

Käse – Sinnlehenbauer, Leogang
Gemüse, Salat, Kartoffeln – Stechaubauer, Leogang
Sauerrahmbutter – Vorderlengaubauer, Hinterglemm
Honig - Imkerei Grünwald, Hinterglemm
Kalbfleisch und Lamm, Wurst, Schinken, Speck – Bauerngenossenschaft "Tauernlamm", Nationalpark Hohe Tauern
Gewürze - Sonnentor, Waldviertel
Milchprodukte – Pinzgau Milch